Sentiment im September 2014

03.09.2014: Der DAX hat seine Verluste, die er im Juli und Anfang August 2014 machte, im August wieder egalisiert. Und im September steigt der DAX bisher auch weiter. Kaufen, wenn die Kanonen donnern‘ wäre ein guter Tipp gewesen.

Obwohl also der Markt steigt, glauben die befragten Marktteilnehmer hier auf marketVote nicht daran, dass das Schlimmste bereits überstanden ist. Die Einschätzung der eigenen Stimmung bleibt eindeutig pessimistisch. Insbesondere die Skepsis hält sich mit 40% hartnäckig.

Auch die mittelfristigen Erwartungen sind negativ und liegen mit rund 35 Punkten eindeutig unterhalb der neutralen Linie von 50 Punkten. In der Mehrzahl erwarten die Befragten in den nächsten drei Monaten ‚etwas‘ tiefere Kurse. Die meisten anderen Indikatoren zeigen ein neutrales Bild.

Kommentare

0 comments posted

Bitte kommentieren Sie

                                                                                                                                                            .

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Es finden keine Befragungen mehr statt.