Dax 10.000: 1.000 mal berührt, 1.000 mal ist nichts passiert

04.06.2014:  Schon im Januar, im Februar und im April dieses Jahres hatte der DAX die Marke von 10.000 Punkten im Visier. Und in diesen Tagen ist er ihr so nah wie nie. Aber die Marke will einfach nicht fallen.

Noch immer lähmt die Ukraine-Krise den Markt. Zudem ist besteht Unsicherheit, wie die Märkte auf eine Zinssenkung der EZB reagieren werden. Der Blick auf die Erwartungen in den nächsten Wochen und Monate sieht nicht rosig aus.
Markterwartung Juni 2014
Die Erwartungen für die nächsten drei Monate haben sich zwar leicht verbessert, bleiben aber im negativen Bereich. Der Wert des Indikators mit 28,6 Zählern spiegelt wider, was die meisten Befragten erwarten. 71% erwarten etwas tiefere Kurse und somit kein schnelles Überwinden der 10.000-Punkte-Marke.

1000 Mal berührt, 1000 Mal ist nichts passiert. Auch dieses Mal - geht man nach der Mehrheit der Umfrageteilnehmer - wird die Marke von 10.000 Punkten ungebrochen bleiben.

Kommentare

0 comments posted

Bitte kommentieren Sie

                                                                                                                                                            .

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Es finden keine Befragungen mehr statt.